Neuer Teufel Boomster 2021 in 3. Generation

Seit 2014 gibt es den Bluetooth-Lautsprecher Teufel Boomster bereits. Nun legt die Kult-Marke den Klassiker neu auf und bringt den Boomster 2021 auf den Markt. Die 3. Generation soll noch ein Stück lauter und besser klingen, hat neben DAB-Radio nun auch einen Spritzwasserschutz und zwei passive Bassmembrane bekommen.

Neuer Basstreiber für mehr Druck

Der große Subwoofer ist seit jeher Markenzeichen des Boomster und maßgeblich für den kräftigen Klang verantwortlich. Nun bekommt er erstmals zusätzliche Verstärkung durch zwei passive Bassmembranen. Ebenfalls neu ist Teufels Dynamore-Technologie, die für ein deutlich hörbar breiteres Stereopanorama sorgt.

Teufel Boomster 2021
Rückseite des neuen Teufel Boomster | Bild: Teufel

Outdoor-tauglich nach IPX5

Der Subwoofer ist im neuen Boomster allerdings nicht mehr sichtbar. Dies war nötig geworden, um das neue Modell vor Wasser zu schützen. Er ist jetzt nach IPX5 gegen Strahlwasser geschützt – damit hält er wie einige andere Outdoor-Lautsprecher sogar starkem Regen stand. Der integrierte Akku bringt es bei moderater Lautstärke laut Hersteller auf über 18 Stunden Laufzeit.

Integriertes Digitalradio

Was sofort auffällt ist die Radioantenne an der Rückseite. Damit lässt sich zukünftig nicht nur analoges sondern auch digitales Radio ohne Rauschen empfangen. Außerdem ist die Kopplung von zwei Smartphones gleichzeitig möglich, mit einem zweiten Boomster lässt er sich zu einem Stereo-Paar koppeln.

Teufel Boomster 2021 DAB
DAB-Radio im Teufel Boomster | Bild: Teufel

Preis und Verfügbarkeit

Der neue Boomster 2021 ist ab sofort in den Farben Sand White und Night Black bei OTTO.de zum Preis von 369,99 Euro erhältlich.

Technische Daten

  • 3-Wege-Stereo-System mit 42 Watt (RMS)
  • Radioempfang via UKW- und DAB+
  • Bluetooth 5.0 mit apt-X
  • 18 Stunden Akkuausdauer bei mittlerer Lautstärke
  • Gehäuse nach IPX5 gegen Strahlwasser geschützt
  • LED-Display hinter Frontgitter
  • USB-A-Ausgang mit Powerbank-Funktion