Anleitung: Apple TV mit Sonos verbinden

Sowohl Apple als auch Sonos bieten hervorragende Geräte, Lautsprecher und Multiroom-Systeme. Wir haben bereits darüber geschrieben, wie schwierig es ist, sich zwischen den beiden Marken zu entscheiden. Sobald man beide Hersteller kombinieren möchte, wird es allerdings kompliziert. Zum Beispiel dann, wenn man den Ton vom Apple TV auf einem Sonos-Lautsprecher wiedergeben will. Deswegen zeigen wir hier, wie man die Verbindung problemlos hinbekommt.

Apple TV mit älteren Sonos Soundbars

In den meisten Fällen soll das Apple TV mit einer Soundbar von Sonos verbunden werden, damit der Sound von Netflix & Co nicht mehr aus dem Fernseher, sondern direkt aus der Soundbar kommt. Bei einigen Fernsehern ist allerdings kein entsprechender Ausgang für HDMI oder ein optisches Toslink-Kabel vorhanden, den man an die Soundbar anschließen könnte. Und auch das Apple TV hat lediglich einen HDMI-Ausgang, der schon zum Fernseher oder Beamer geht.

Verschiedene Sonos-Eingänge

Die Soundbars von Sonos erhalten den Ton entweder über ein HDMI- oder ein optisches Toslink-Kabel. Die Sonos Playbar und Playbase haben nur einen Toslink-Eingang. Beam und Arc besitzen hingegen nur HDMI-Eingänge, die neue Sonos Ray hat wieder nur einen Toslink-Eingang.

Ein Toslink-Kabel ist ein optisches, digitales Kabel, ähnlich wie ein Glasfaserkabel. Über Lichtimpulse werden vereinfacht gesagt Nullen und Einsen übertragen, im Gegensatz zu analogen Kupferkabeln gibt es keinen Qualitätsverlust und somit besten, digitalen Sound.

Optisches Toslink-Kabel für die Verbindung zwischen Apple TV und Sonos Soundbar
Ein Toslink-Kabel für Sonos Soundbars

Wenn Fernseher oder Beamer keinen separaten Ausgang für HDMI oder Toslink haben, bleibt für ältere Soundbars wie Sonos Beam (Gen 1), Playbase und Playbar nur der Weg über einen Audio-Splitter. Das ist ein kleines und recht günstiges Zusatzgerät, dass den Ton aus dem HDMI-Kabel in zwei Wege aufteilt und somit einen weiteren Audioausgang zur Verfügung stellt.

Angebot
4K Audio Extractor HDMI zu HDMI + Audio
758 Bewertungen
4K Audio Extractor HDMI zu HDMI + Audio
  • 【HDMI Audio Extractor】Ein HDMI-Eingang zu einem HDMI-Ausgang (Pass-Modus), SPDIF...
  • 【Drei Modus Audio EDID Einstellungen】Pass-Modus: HDMI zu HDMI,SPDIF und L/R wird...
  • 【Auflösung】Unterstützt 4K – Eingangsauflösung bis zu 2016P @ 30Hz und...
  • 【Kompatibilität】Geeignet für verschiedene HDMI-Quellgeräte wie Roku oder...
  • 【Gute Qualität】Es wird von gebürstetem Metallgehäuse, vergoldetem...

Aus dem Apple TV geht dann ein HDMI-Kabel zum „HDMI-IN“ vom Splitter. Ein weiteres HDMI-Kabel geht vom „HDMI-OUT“ des Splitters in Fernseher oder Beamer. Zusätzlich geht ein Toslink-Kabel aus dem Splitter „SPDIF-OUT“ in die Sonos-Soundbar und versorgt sie mit einem Audiosignal. Sollte die Soundbar kein Toslink-Eingang sondern einen HDMI-Eingang haben, verwendet man einfach den mitgelieferten Sonos-Adapter von Toslink auf HDMI.

Audio Splitter für die Verbindung zwischen Sonos Soundbar und Apple TV
Audio-Splitter mit Ausgängen für HDMI, Toslink und Klinkenstecker

Zusätzlich kann man über einen kleinen Schalter am Splitter einstellen, wie viele Tonkanäle weitergegeben werden: 5.1 CH (also Surround-Sound), 2 CH (Stereo) oder einfach PASS, womit die Kanäle vom Eingang unverändert wieder ausgegeben werden. In meinem Fall funktioniert das mit der Sonos Playbar sehr gut, in der Sonos-App wird bei Surround-Filmen auch 5.1 angezeigt.

Apple TV mit Sonos über Splitter verbinden
HDMI- und USB-Eingang am Audiosplitter

Der Audiosplitter benötigt eine externe Stromversorgung über ein mitgeliefertes USB-Kabel. Sollte keine Steckdose für ein USB-Netzteil frei sein, lässt sich in einigen Fällen auch der USB-Anschluss von einem Fernseher, Router o.ä. verwenden. In meinem Fall habe ich den USB-Anschluss des Fritzbox-Routers verwendet.

Sonos Arc mit Apple TV verbinden

Ein Fernseher wird normalerweise direkt über den HDMI-Ausgang mit der Sonos Arc verbunden. Bei neueren Modellen ist das kein Problem. Bei älteren Geräten wird es aber kompliziert: Da neuere Soundbars wie Sonos Arc und Sonos Beam (Gen 2) auch Dolby Atmos wiedergeben können, reicht der oben gezeigte Audio Splitter nicht aus, da er kein HDMI eARC weitergeben kann.

HDMI eARC Switch Feintech VAX04101 für AppleTV mit Sonos
HDMI-Switch für Sonos Arc

Die Auswahl an verfügbaren Audiosplittern für Sonos Arc und Sonos Beam (Gen 2) ist leider noch sehr klein. Wir empfehlen das Gerät von FeinTech VAX04101, das neben der Atmos-Funktionalität auch noch mehrere HDMI-Eingänge bietet. In diesem Video wird die Funktionsweise genau erklärt.

Angebot
FeinTech VAX04101 HDMI eARC Pass Switch 4x1, für 3 HDMI-Quellen,...
175 Bewertungen
FeinTech VAX04101 HDMI eARC Pass Switch 4x1, für 3 HDMI-Quellen,...
  • HDMI-Switch zum Anschluss einer Soundbar per HDMI eARC an 3 HDMI-Quellen und...
  • Liefert Audio vom TV (interner Tuner oder Apps) und den 3 HDMI-Quellen an die...
  • Umschaltung der Eingangsquelle per Taste oder mitgelieferter Infrarot-Fernbedienung,...
  • Unterstützt Ultra-HD Auflösung bis 4K 60Hz sowie HDR10, Dolby Vision, passend zu...
  • Passend zu Soundbar oder AV-Receiver mit HDMI eARC Anschluss, optimal auch für Apple...

Apple TV über AirPlay mit Sonos verbinden

Natürlich lassen sich die neueren Sonos-Lautsprecher auf über AirPlay mit einem Apple TV verbinden. AirPlay ist eine drahtlose Audiotechnologie von Apple die den Ton von verschiedenen Quellen via WLAN überträgt. Allerdings ist diese Übertragungsart nicht ohne Tücken, weswegen ich grundsätzlich die stabilere Lösung per Kabel an eine Soundbar empfehle, wie sie weiter oben beschrieben wurde.

Sonos kabellos verbinden

Während das Apple TV einen Film oder Musik wiedergibt, können die neueren Sonos-Lautsprecher via AirPlay ausgewählt werden. Am schnellsten geht das über die Siri-Remote: Einfach etwas länger die Home-Taste (die mit dem Bildschirm-Symbol) drücken und im Kontrollzentrum das AirPlay-Symbol auswählen. Hier sollten alle Sonos-Lautsprecher zu sehen sein, die im heimischen WLAN verbunden sind und können direkt aktiviert werden.

Einstellung bleibt nicht gespeichert

Im Gegensatz zu Apples HomePod kann ein Sonos-Lautsprecher leider nicht dauerhaft für die Wiedergabe am Apple TV ausgewählt werden. Nach jedem Neustart muss die Einstellung wieder neu getätigt werden, weshalb die oben beschriebene Kabel-Variante deutlich komfortabler ist.

Wenn man einen Sonos-Lautsprecher über AirPlay ansteuert und parallel den Ton aus dem Fernseher laufen lässt, kann es außerdem zu einer kleinen Audioverzögerung kommen. Diese lässt sich aber oft über die Funktion „Drahtlose Audiosynchronisierung“ im Apple TV kompensieren.

2021 Apple TV 4K (64GB)
1.820 Bewertungen
2021 Apple TV 4K (64GB)
  • Dolby Atmos für faszinierenden, raumfüllenden Sound
  • Der A12 Bionic Chip verbessert Audio, Video und Grafik deutlich, und dadurch auch...
  • 4K High Frame Rate HDR mit DolbyVision für flüssige, brillante Videos
  • AppleOriginal Serien und Filme von AppleTV+
  • Das Neueste an Sendungen, Filmen, Sport und Live-Fernsehen von beliebten...
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autoplay für automatische Umschaltung

In der Sonos-App gibt es eine praktische Funktion, die sich TV-Autoplay nennt. Diese sorgt für eine automatische Umschaltung, sobald ein Audiosignal an der Soundbar erkannt wird. Läuft also grad Musik über die Soundbar und plötzlich gibt das Apple TV einen Ton aus, schaltet die Soundbar die Musik aus und den TV-Ton ein.

Sonos App TV-Autoplay mit Apple TV